Aktuelles

Juni 2014

erfolgreiches Fortbildungs-Seminar zusammen mit der AIA AG

In der Architektenkammer Berlin am 24.06.2014 veranstalteten wir zusammen mit dem Bauversicherer AIA AG ein Fortbildungs-Seminar zum Thema “Baukostensicherheit - ohne Risiken und Nebenwirkungen?”.

Durchweg waren die Teilnehmer begeistert von dieser Veranstaltung und würden eine Teilnahme weiterempfehlen.
Weitere Termin sind in Planung (Details in Kürze).

Die HOAI 2013 bringt dem Objektplaner nicht nur eine höhere Vergütung, sondern auch mehr Verantwortung – vor allem in den Bereichen Fristen/Termine und Baukosten. Dieses Mehr an Verantwortung ist mit einem deutlich erweiterten Haftungsrisiko verbunden, für das kein oder nur eingeschränkter Versicherungsschutz zur Verfügung steht.

Hinzu kommt eine neue Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs, nach der den Architekten nicht nur eine umfassende Aufklärungs- und Beratungspflicht trifft, sondern es unter bestimmten Konstellationen zu einer stillschweigenden Beschaffenheitsvereinbarung hinsichtlich der Baukosten kommt, für die er dann gerade stehen muss.

In diesem Seminar erfuhren Sie alles über dieses Problem und wie man es in der Praxis lösen kann.       

Veranstaltungsort:  Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin
Uhrzeit:                   15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Mehr Informationen über die Website der AIA AG.  www.aia.de


März 2014

Frühjahr-Roadshow 2014  “Bauprojekte durchgängig bearbeiten”

Hasenbein und weitere 5 starke renommierte Bausoftware-Partner waren auch in diesem Frühjahr für Sie unterwegs.
Sie hatten vor Ort die Gelegenheit, sich von den einzelnen Software- und Dienstleistungsanbietern kompakt, persönlich und kostenlos über den aktuellen Stand und die neuesten Software-/ Lösungsangebote informieren zu lassen.

Die einzelnen Veranstaltungen der Roadshow waren messeähnlich organisiert und können frei besucht werden.

Alle Termine und alle Orte der Frühjahr-Roadshow im Überblick:

10.03.14
11.03.14
12.03.14
13.03.14
14.03.14

Mannheim
Karlsruhe
Stuttgart
Ulm
Konstanz

SAP Arena, An der Arena 1
Gewerbliche Akademie für Glas-, Fenster- und Fassadentechnik
Architektenkammer Baden-Würtemberg, Danneckerstraße 54
Oldtimerfabrik Classic GmbH &  Co.KG. Lessingstraße 5
Hochschule Konstanz, Brauneggerstraße 55

Natürlich ist die Teilnahme für die Besucher kostenlos.

Die nächsten Roadshow-Termine (Herbst 2014) werden rechtzeitig veröffentlicht
(Homepage, Presse, Einladungen,...)


 

Juli 2013

Neue Hasenbein Version 2013 ab sofort erhältlich!

Auszug aus den Neuheiten:

 - Neues Modul “Klempner (Spengler)”
   Dieses Modul vereinfacht wesentlich die sichere Ermittlung aller
   Klempnerpositionen (wie z.B. Dachrinnen mit Zubehör, Fallrohre mit
   Zubehör, Standrohre, Mauer-/ Attika-Abdeckungen, Gesims-
   abdeckungen und sonstige Klempnerarbeiten).

   Hierbei werden automatisch Daten aus anderen Modulen übernommen.
   Bei der Dachrinne z.B. die Länge der Traufe aus dem Modul “Steildach”
   oder die Länge des freien Randes aus dem Modul “Flachdach”.
   Bei Abdeckungen die Länge von Randüberzügen (Attika) oder von
   Wänden außerhalb des Gebäudes.

 - Ergänzungen von Positionen
   Direkt in den Modulen “Steildach”, “Flachdach” und “Zimmerer” wurden
   weitere Position hinterlegt, wie z.B. Schneefanggitter, Eindeckungen
   von Gauben, Dachflächenfenster, Trittschutzprofil, Schleppdämmung,
   Absturzsicherungen, Windrispenband, Gauben, etc.

Mauerwerks-Überdeckungen (FT-Stürze) über Innentür-Öffnungen
   können jetzt bei Bedarf bei einzelnen Türöffnungen deaktiviert
   werden, z.B. wenn aus statischer Sicht ein Betonbalken benötigt wird.

-  Die automatische Ermittlung von Schalungen bei Bodenplatten
   und Fundamenten kann jetzt deaktiviert werden

-  Die Aufbetonmenge für Halbfertigteildecken wird jetzt
   auch geschossweise summiert in der Zusammenstellung ausgegeben

-  ....

Der automatische Versand der neuen Version an unsere Servicekunden erfolgt im Juli.

Neues Lernvideo “Klempner”


April 2013

Gelungene Roadshow 2013  “Bauprojekte durchgängig bearbeiten”

Hasenbein und weitere 8 starke renommierte Bausoftware-Partner waren im April in NRW für Sie unterwegs.
Die einzelnen Veranstaltungen der Roadshow waren messeähnlich organisiert.

23.04.13
24.04.13
25.04.13
26.04.13

Münster
Essen
Mönchengladbach
Bonn

factory hotel, An der Germania Brauerei
Schloß Borbeck, Schloßstraße 101-103
Haus der Erholung, Johann-Peter-Bölling-Platz
GSI Gustav-Stresemann-Institut, Langer Grabenweg 68

Wir und unsere Partner freuen uns schon auf die nächste Roadshow im Herbst, die voraussichtlich im Raum
Saarland, Baden Württemberg und Rheinland-Pfalz halt machen wird.

Die Termine werden rechtzeitig veröffentlicht (Homepage, Presse, Einladungen,...).

Die Roadshow bietet eine ideale Möglichkeit sich über die verschiedenen Bausoftware-Produkte vor Ort zu informieren, weit weg vom üblichen Messe-Stress. Seien Sie beim nächsten Mal auch dabei.
Wir freuen uns auf Sie!


Januar 2013

München 14.-19. Jan. 2013

Wieder ist eine sehr erfolgreiche Messe zu Ende.

Die Zustimmung von Seiten der Architekten steigt stetig von Jahr zu Jahr. Über 90 % der Architekten mit denen wir auf der BAU 2013 sprachen bestätigten, dass es äußerst schwierig ist aus der CAD brauchbare Mengen zu generieren, ganz zu schweigen von der Nutzbarkeit in den Bauphasen. Das ist ja auch klar, denn dort ist das Bauteildenken angesagt, es endet aber nicht jede Position an der gleichen Stelle, alle Überschneidungsbereiche müssen daher korrigiert werden. Es kann auch nur das rauskommen was gezeichnet worden ist, ganz zu schweigen von schwierigen Bereichen wie Baugruben, Fundamentabtreppungen etc..

Daher werden die Mengen in der Praxis üblicherweise weiterhin per Hand oder in Excel ermittelt. Hier bieten wir die ideale Abhilfe. In der Hasenbein-Software sind alle Formeln, der Stand der Technik und Logiken hinterlegt. Die Mengenermittlung erfolgt mathematisch und nicht zeichnerisch, daher ist sie prüfbar und nachvollziehbar. Die Ergebnisse sind so genau, dass sie für die Abrechnung und sogar für die Arbeitsvorbereitung genutzt werden. Aufgrund mathematischen Gesetzmäßigkeit sowie logischer Folgerungen werden einmal eingegebene Daten effektiv mehrfach genutzt. Sie werden bei der Eingabe geführt und müssen bis auf wenige Ausnahmen nicht an Positionen denken, denn der komplette Stand der Technik einschl. VOB ist hinterlegt. Alle üblichen immer wiederkehrenden Details sind schon berechnet und werden automatisch übernommen. Es kann nichts vergessen werden und es geht alles sehr schnell.

Ein Architekt brachte es mit folgender Formulierung auf den Punkt: „Die manuelle Ermittlung sieht zwar erst wie ein Rückschritt aus, doch es hat nie einen funktionierenden Fortschritt gegeben!“.
 


November 2012

Roadshow 2012  “Bauprojekte durchgängig bearbeiten”

Hasenbein und weitere 7 starke renommierte Bausoftware-Partner waren im November in Bayern für Sie unterwegs.
Die einzelnen Veranstaltungen der Roadshow waren messeähnlich organisiert.

27.11.12
28.11.12
29.11.12
30.11.12

Augsburg
Regensburg
Nürnberg
Würzburg

Akademie der Handwerkskammer Schwaben, Siebentischstraße 52 - 58
IT-Speicher, Bruderwöhrdstraße 15b
Meistersingerhalle Nürnberg, Münchener Straße 21
Tagungszentrum Festung Marienberg, Oberer Burgweg

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern für die geführten Gespräche und Ihr Interesse an unserer
Software-Lösung. Die Meinung “Das muss man live gesehen haben” hat sich wieder bestätigt. Viele konnten sich im Vorfeld nicht recht vorstellen, was alles in der Hasenbein-Software steckt. Doch die Software und die Methode überzeugte. Gefreut haben wir uns auch über die vielen positiven Resonanzen unserer Kunden. Es ist immer wieder schön zu sehen, dass die Vorteile dieses Systems begeistert umgesetzt werden.

Ebenso möchten wir ein riesiges Dankeschön allen Partner aussprechen, die diese Veranstaltung wiedermal zu einem
gelungenen Event gemacht haben. Wir freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Roadshow im nächsten Jahr.


Juli 2012

25 Jahre Hasenbein

Seit nunmehr 25 Jahren ist das Ingenieurbüro Hasenbein kompetenter Partner für Architekten, Bauunternehmen und Bauträger, wenn es um die Erstellung von Mengenermittlungen, Kalkulationen und Ausschreibungen geht. Die aus dieser Dienstleistung entstandene Software erfreut sich einer stetig steigenden Beliebtheit und die Marke Hasenbein ist zu einen festen Begriff in der Baubranche geworden.

Wir möchten dieses Jubiläum zum Anlass nehmen uns bei allen Kunden und Geschäftspartnern für die jahrelange gute Zusammenarbeit zu bedanken!


April 2012

Neue Hasenbein Version 2012 ab sofort erhältlich!

Auszug aus den Neuheiten:

 - Neues Modul “Abdichtung”
   Dieses Modul vereinfacht wesentlich die sichere Ermittlung aller
   Abdichtungspositionen nach DIN 18195
   (z.B. vertikale Außenabdichtungen, Hohlkehle, Perimeterdämmungen,
   Drain- und Schutzsysteme, horizontale Abdichtung von Mauerwerk
   und Bodenplatten, Rohrdurchführungen, Fugen und Fugenbänder).

   Hierbei werden automatisch Daten aus anderen Modulen übernommen,
   wie z.B. Wandlängen aus dem Modul “Wände”. Hier dauert es weniger
   als 5 Sekunden und alle Mauerwerkswände eines Geschosses sind
   horizontal abgedichtet. Die entsprechenden Positionen gem. der
   Wanddicken werden dabei automatisch generiert.

 - Neues Modul “Mauerarbeiten”
   Ermittlung von Kimm- /ISO-Kimmsteinen und Höhenausgleichssteinen.
   In Sekunden können alle Mauerwerkswandtypen eines Geschosses
   übernommen werden, die sich dann selbstständig bei Änderungen
   aktualisieren. Selbst nachträglich ergänzte Wandtypen werden sofort
   neu mit hinzugenommen.

-  In allen Datenansichten, Katalogen und Auswahlboxen wird jetzt
   die Scroll-Funktion der Maus unterstützt.

-  Die Positionen für das Anlegen von Öffnungen (z.B. im Mauerwerk)
   wurde komplett überarbeitet und werden jetzt in Stück je
   Größenbereich ausgegeben (<2,5m², 2,5m²-5,0m², 5,0m²-7,5m², usw.)

-  weitere Eingabeüberprüfungen wie z.B. Mindestbetongüte und
   Mindestbetondicke bei wasserundurchlässiger Ausführung
   gem. WU-Richtlinien

-  neue Überarbeitung der Gewerkeauswahl für den GAEB-Export
   (Auswahl einzelner Gewerke für den Export)
...

Neues Lernvideo “Abdichtung”


Januar 2012

Günstige Hasenbein-Lizenz-Variante
Software mit Volumenbegrenzung

Ideal für kleine Firmen oder als günstige Einstiegsmöglichkeit !

Ab sofort bieten wir erstmalig eine super günstige neue Lizenz-Variante an!

Sie erhalten die komplette Vollversion (Gesamtpaket Hochbau Listenpreis 2.400,- Euro)
mit einer Volumenbeschränkung auf 15.000 m² Geschossfläche
(Summe der Geschoss-Grundflächen aller Projekte) zum Preis von  

                                                699,- Euro + MwSt.

Bestellformular (PDF)

Mit dieser Variante können z.B. ca. 50 Einfamilienhäuser oder 15 Mehrfamilienhäuser
berechnet werden. Der Kauf von weiteren 15.000 m² - Paketen ist je nach Bedarf möglich.

Bei Fragen zu dieser neuen Lizenz-Variante stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter
+49-5276-98487-30 zur Verfügung.


April 2011

Neue Version 2011 ab sofort erhältlich!

Auszug aus den Neuheiten:

 - Neues Modul “Ringanker”
   mit hinterlegten U- / WU-Schalen und Berechnung
   des Füllbetons. Längen von Wandtypen können
   dabei übernommen werden, auch schräge Wände.
   Bei Wand-Änderungen erfolgt dann automatisch
   eine Aktualisierung der Ringanker.

-  Stahl-Splittung der DIN-Profile nach Formstahl, Hohlprofile
   und Winkelstahl (unterschiedliche Kostenansätze).

-  Ergänzung von Gewicht-Ermittlungen im Modul “Allgemein”

-  Ergänzung von Pultfirst-Ausbildungen im Modul “Steildach”

-  Neuorganisation der Typenverwaltung von Fundamenten,
   Stützen und Unterzüge. Jetzt geschossweise analog der
   Wände. Dadurch einfacheres und sichereres Handling bei
   Geschoss-Kopien.

-  Neu ist im Modul “Grundflächen” die Möglichkeit der
   Übernahme von Öffnungen aus einem anderen Geschoss.

-  Komplette Überarbeitung der raumspezifischen Elemente
   im Treppenraum, speziell für nachträgliche Änderungen.
   Außerdem wurde der Treppentyp “keine Treppe” für
   Ermittlungen z.B. im Dachgeschoss ergänzt.

Auswertung der Kosten nach prozentualer Gewichtung
   der Positionen (optimale Kostensicherheit und -Kontrolle).

-  Erhöhung der Transparenz bei der Zusammenstellung.
   Es wird das Datum einschl. Uhrzeit der letzten (aktuellen)
   Zusammenstellung immer angezeigt.
...

Das Hasenbein-Team steht Ihnen bei Fragen zur neuen Version gerne informativ zur Verfügung.

Neues Modul "Ringanker"

Januar 2011

Überwältigende Messeresonanz
auf der Bau 2011 in München

Auf dieser wichtigsten Baumesse Deutschlands präsentierten wir unsere aktuelle Version und erstmalig die Weiterentwicklungen der kommenden Version 2011.

Viele Besucher bestätigten uns immer wieder, dass die gängige Praxis bei der Mengenermittlung leider ein “Misch-Masch” aus allen im Moment zur Verfügung stehenden Hilfsmittel ist. Egal wie Sie ermitteln bleibt eine ca. 5 %-ige Grauzone.

Als Lösung dieses Problems überzeugten wir auf voller Linie.

Gerne möchten wir uns auch für die positiven Kritiken zu unseren
neuen vertonten Online-Lernvideos bedanken.

Auch hier haben wir den richtigen Weg eingeschlagen.
Damit ist eine schnelle und sichere Einarbeitung garantiert.
 


Dezember 2010

Jetzt noch einfacher und schneller die Software
kennen lernen und verstehen.

Ausführliche und an praktischen Beispielen vorgeführte Lernvideos
zu den einzelnen Modulen machen dieses jetzt möglich.

Innerhalb kürzester Zeit sehen Sie, wie das Programm und die integrierte Methode funktioniert oder können bereits vorhandene Kenntnisse überprüfen und vertiefen.

Idealer geht es nicht und das ganze völlig kostenfrei und immer rund im die Uhr für Sie abrufbar.


November 2010

Erfolgreiche Herbst-Roadshow durch 9 Städte Deutschlands mit unseren Partnern.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern dieser für alle offenen Veranstaltungen.

Die Roadshow war diesmal zu Gast in:
Berlin, Hamburg, Hannover,
Köln, Düsseldorf, Dortmund,
Mannheim, Stuttgart und München.
 

Die einzelnen Veranstaltungen der Roadshow waren messeähnlich organisiert und alle Partner waren jeweils einen ganzen Tag kostenfrei für die Besucher da. Sei es neue Interessenten oder Kunden, alle kamen auf Ihre Kosten und erhielten gezielte Informationen direkt vom den jeweiligen Anbietern (Herstellern).

Wir freuen uns schon auf die nächste Roadshow 2011 (sicherlich auch ganz in Ihrer Nähe).
Die Termine werden rechtzeitig veröffentlicht (Homepage, Presse, Einladungen,...).


September 2010

Erfolgreicher Messeauftritt
auf der Nordbau 2010 in Neumünster

Nordbau
Broschüre: IT am Bau

Auf der Messe stellten wir unsere Weiterentwicklungen dem norddeutschen Publikum vor.
Besonderes Interesse fand unser neues Änderungs-Management einschl. der übersichtlichen Änderungsprotokolle (Delta-Listen mit Mehr- oder Mindermengen). Nach Änderungen von gerade mal 2 Minuten haben sich live z.B.
ca. 45 Positionen gewerkeübergreifend prüfbar neu berechnet.

Die Schnelligkeit und die hinterlegten Logiken beeindruckten und überzeugten.
“Man merkt, dass hier Praktiker am Werk sind” so die Aussage von einigen Interessenten.


März 2010

Begeisternde Präsentation der neuen Version 2010-1
auf der Deubau / Build-IT 2010

Auf der Deubau 2010 in Essen und auf der
Build-IT 2010 in Berlin präsentierten wir erstmalig unsere neue Hasenbein-Software für Mengenermittlung Version 2010-1.

Diese Version beinhaltet ein noch intelligenteres Änderungs-Management. Durch z.B. die Änderung der Geschoss-Wandhöhe werden automatisch alle betroffenen Positionen gewerkeübergreifend nachvollziehbar aktualisiert. Das betrifft nicht nur den Rohbau, sondern auch alle relevanten Ausbau-
Positionen des ganzen Geschosses. Auch werden
durch die Änderung der Fußbodenaufbau-Höhe
die Roh- und Ausbaudaten sofort aktualisiert und neu berechnet.

Werden Räume mit raumhohen Qualitäten kopiert (z.B. in andere Geschosse), so werden diese selbstständig den Geschoss-Gegebenheiten angepasst. Dabei werden z.B. die raumhohen Wand-Oberflächen (Maler, Fliesen,...) automatisch ab Oberkante Fertigfußboden gerechnet.

Neu ist auch der Vergleich von verschiedene Projektständen/-varianten. Mehr- und Mindermengen werden detailliert aufgeführt (“Delta-Liste”). Ideal bei der Bauabrechnung und Projektentwicklung.
 


November 2009

Erfolgreiche Herbst-Roadshow durch 9 Städte Deutschlands mit unseren Partnern.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern dieser für alle offenen Veranstaltungen.

Die Roadshow war diesmal zu Gast in:
Berlin, Hamburg, Bremen, Hannover, Dortmund, Köln,
München, Stuttgart und Wiesbaden

Alle Aussteller (Partner) waren mit eigenen Infoständen anwesend und waren jeweils einen ganzen Tag für die Besucher da. Wir freuen uns schon auf die nächste Roadshow 2010 (sicherlich auch ganz in Ihrer Nähe).

Die Termine werden rechtzeitig veröffentlicht (Homepage, Presse, Einladungen,...).


Juli 2009

 

Neue Version 2009-1 ab Mitte Juli 2009 erhältlich.

kleiner Auszug aus den Neuheiten:

 - Zulagepositionen für den Innenausbau können
   aktiviert oder deaktiviert werden
-  Optimierung der Weitergabe der Rohbaudaten an
   den Innenausbau (Boden-Nischen, Leibungen,...)
-  Trockenbauwände auf Estrich
-  Markierung von Wandtypen/Wände zum schnellen
   Ändern und Löschen
-  Eingabe von Wandlängen durch Addition einer
   Maßkette
-  Vereinfachung der Wandermittlung bei Dachschrägen
-  Automatische Ermittlung von Leibungsschalungen bei
   Betonwänden
-  noch mehr unterstützende Grafiken als Eingabe-Hilfe
...

Das Hasenbein-Team steht Ihnen bei Fragen zur neuen Version gerne informativ zur Verfügung.

Wandzusammenstellung-Sockel

Mai 2009

 10 Jahre Hasenbein-Software:

Seit über 20 Jahren sind wir als Dienstleister ein Spezialbüro für Mengenermittlungen, Kalkulationen und Ausschreibungen.

Vor genau 10 Jahren haben wir unsere einzigartige Mengenermittlungs-Software auf den Markt gebracht.
 


Januar 2009

 

Europas größte Fachmesse für die Bauwirtschaft hat einen neuen Besucherrekord erzielt.

Die BAU 2009 hat an sechs Tagen rund 211 000 Besucher nach München gelockt und sich als europäische Leitmesse herauskristallisiert.

Wir waren auch dieses Jahr mit einem eigenen Messestand wieder dabei. Fast alle Interessenten bestätigten uns, dass sie die Mengen per Hand/Excel oder positionsweise in Ihrer AVA mühevoll berechnen.

Die Geschwindigkeit und Genauigkeit der Hasenbein-Methode überzeugte auf voller Linie. Aufgrund der hinterlegten Formeln und Logiken waren selbst schwierigste Ermittlungen teilweise in Sekunden erledigt (positions- und gewerkeübergeifend).

Einheitlicher Tenor der Besucher:
“Das muss man gesehen haben, sonst kann man es sich nicht vorstellen!”
 

 


November 2008

Erfolgreiche Herbst-Roadshow durch 6 Städte Deutschlands mit unseren Partnern.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern dieser für alle offenen Veranstaltungen.

Die Roadshow war diesmal zu Gast in:
Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, Wiesbaden
und Stuttgart
.

Alle Aussteller (Partner) waren mit eigenen Infoständen anwesend und waren jeweils einen ganzen Tag für die Besucher da.

Wir freuen uns schon auf die nächste Roadshow 2009 (sicherlich auch ganz in Ihrer Nähe).

Die Termine werden rechtzeitig veröffentlicht (Homepage, Presse, Einladungen,...).


Oktober 2008

Neue Version 2008-2 ab sofort erhältlich.

kleiner Auszug aus den Neuheiten:

-  wesentliche Verkürzung der Ladezeiten
-  neues verbessertes Erdarbeiten-Modul
   (jetzt mit Aushub / Auftrag, Bodenaustausch,
   schrägen Sohlen, ...)
-  über 1400 weitere DIN-Stahlprofile hinterlegt
-  Ergänzung der hochfesten Betongüten bei Stützen
   (C50/60, C55/67, C60/75, C70/85, C80/95)
neues Druck-Modul (jetzt Drucken der Reports
   über markierte Ebenen möglich (z.B. über mehrere
   Geschosse)
Neuer Live-Support (online) direkt integriert
...

Das Hasenbein-Team steht Ihnen bei Fragen zur neuen Version gerne informativ zur Verfügung.